Gutscheinaktion – so ködern schlaue Webseiten Besitzer neue Kunden

Rabatte und Sonderangebote machen es leicht, zögerliche Käufer dazu zu bewegen, endlich den Abzug zu drücken. Und sie ermutigen frühere Käufer, ihre zweite, dritte oder sogar zehnte Bestellung aufzugeben.

Die cleversten Geschäfte sind jedoch wählerisch, wie sie E-Commerce-Coupons verteilen. Anstatt die Preise auf breiter Front zu senken, teilen sie exklusive Rabatte mit den Zielkunden, um mehr Verkäufe zu sichern, ohne den Gesamtumsatz und den Gewinn zu gefährden.

Laut VoucherCloud schlagen 91% der Coupon-Einlöser vor, Händler, die Coupons anbieten, erneut aufzusuchen, 57% der Einkäufer bestehen darauf, dass sie ihren Einkauf ohne Coupon abgebrochen hätten, und 62% der Verbraucher verbringen zwei Stunden pro Woche mit der Suche nach Angeboten und Aktionen.

Geschäfte, die Coupons ausgeben, profitieren auf fünf Arten:

  • Steigerung der Kundenzufriedenheit und der Kundentreue
  • Unterstützung der Neukundengewinnung
  • Förderung neu eingeführter Produkte und nicht ausgelasteter Dienstleistungen
  • Ermutigen Sie zu erstmaligen Produktversuchen
  • Überschüssige Bestände abladen

Während Coupons ein cleveres Werkzeug für Ladenbesitzer und Vermarkter sind, mit dem sie wichtige KPIs verbessern können, können E-Commerce-Manager auch von den Auswirkungen überrascht sein, die ein einfacher Coupon auf die Käufer haben kann. Sogar die bescheidensten Rabatte können ansonsten umsichtige Käufer dazu bringen, zu prassen.

1. Die Wissenschaft hinter Sonderangeboten

Gutscheine schaffen Glück.

Interessanterweise ergab eine Studie von Coupons.com und Dr. Paul J. Zak, Professor für Neuroökonomie an der Claremont Graduate University, dass Gutscheinempfänger glücklicher und entspannter waren. Tatsächlich erlebten die Versuchsteilnehmer, die einen 10€-Coupon erhielten, einen 38%igen Anstieg des Oxytocinspiegels und waren 11% glücklicher als Teilnehmer, die keinen Coupon erhielten.

2. Ermäßigungen, Gratisangebote und Empfehlungsprogramme

Bargeld für Kredit: „Geben Sie 50€ aus und erhalten Sie 10€ für Ihren nächsten Einkauf zurück“.

Bieten Sie Ihren Kunden einen Anreiz, wiederzukommen, um Wiederholungskäufe zu fördern.

Bringen Sie sie dazu, jetzt viel auszugeben, damit sie später Geld sparen.

Sofortige Rabatte:

  • „Erhalten Sie 20€ von Ihrem Einkauf von 100€ oder mehr.“
  • „Sparen Sie 20% auf Ihre Gesamtbestellung über 40€“.

Ein Beispiel hierfür finden Sie hier: https://www.livestrip-gutscheine.net/60minuten-gutschein-aktion.php

Sofortige Rabatte werden in Dollar oder in Prozent angegeben und sind dafür bekannt, dass sie die Abbruchraten von Warenkörben verringern. Geschickte Ladenbesitzer legen oft Mindestbestellsummen fest, die auch den durchschnittlichen Bestellwert erhöhen.